Ja natürlich! Die Wassermacher benötigen nur 300-400 Wh, um 100 Liter Trinkwasser herzustellen. Mit 1 kWh können Sie also ca. 300 Liter produzieren. Wir bieten Wassermacher an, die 100 bis 450 Liter pro Stunde produzieren. Da der Verbrauch des großen Wassermachers nur einen Bruchteil der Produktion der Solarmodule ausmacht, kann die Wasserproduktion leicht durch die Solaranlage gespeist werden – oder während der Nacht aus den Batterien.